spot_img
StartNewstickerAsahi Kasei präsentiert 3D-Druck-Filamente, Rezyklate, Reinigungsgranulat und mehr auf der NPE 2024

Asahi Kasei präsentiert 3D-Druck-Filamente, Rezyklate, Reinigungsgranulat und mehr auf der NPE 2024

Asahi Kasei präsentiert 3D-Druck-Filamente, Rezyklate, Reinigungsgranulat und mehr auf der NPE 2024

3d Filament (Bildquelle: Asahi Kasei)

Düsseldorf, 17. April 2024 – Asahi Kasei Plastics North America (APNA) wird vom 6. bis 10. Mai 2024 auf der NPE 2024, der größten Fachmesse für die Kunststoffindustrie in Nord- und Südamerika, am Stand S14012 Neuentwicklungen im Bereich 3D-Druck Filamente und Rezykate vorstellen. Die Asaclean-Gruppe – eine Produktlinie von APNA für Reinigungsgranulat – wird in der West Hall am Stand W2181 vertreten sein.
Auf der NPE wird APNA zum ersten Mal Filamente für 3D-Druck Applikationen vorstellen, die etwa in der Luft- und Raumfahrt und in der Automobilherstellung immer wichtiger werden. Filamente aus dem modifizierten Polyphenylenether (m-PPE) XYRON™, einem technischen Kunststoff, der eine hervorragende Ausgewogenheit von Wärmebeständigkeit und Schlagfestigkeit aufweist, eignen sich in verschiedenen Anwendungsbereichen für den Ersatz von Polycarbonat-Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC-ABS). Eine weitere Filamentgruppe wird aus Thermylene® Polypropylen (PP) hergestellt und bietet eine hohe Festigkeit und Steifigkeit, muss nicht getrocknet werden und weist im Vergleich zu herkömmlichen ungefüllten Polypropylen-Alternativen einen geringeren Verzug auf. APNA setzt am Stand einen speziellen Fokus auf Nachhaltigkeit. Mit ihrem hohen Rezyklatanteil können Thermylene® R Polypropylen-Compounds einen verringerten Kohlenstoff-Fußabdruck aufweisen. Materialeigenschaften wie eine geringe Dichte, chemische Beständigkeit und hohe Festigkeit bleiben dabei erhalten. Thermylon® R Polyamid-Compounds wurden entwickelt, um den Kohlenstoffausstoß zu verringern und bieten Vorteile wie Hochtemperatureinsatz und Steifigkeit für Metallersatzanwendungen. Beide Produktlinien zielen darauf ab, den wachsenden Nachhaltigkeitsanforderungen der Industrie gerecht zu werden.

„Jeder kommt zur NPE, um die neuesten Innovationen zu sehen. Wir freuen uns, unsere Stärke als Branchenführer mit technischen Kunststoffen, 3D-Druck-Filamenten und Reinigungsgranulaten unter einem Dach zu zeigen“, sagte Phani Nagaraj, Präsident von APNA. „Unsere Stände bieten eine großartige Gelegenheit, diese Produkte aus der Nähe zu sehen und besser zu verstehen, wie wir die Grenzen des Möglichen in vielen verschiedenen Branchen und Anwendungen immer weiter verschieben.“

Thermoplastische Elastomere und Reinigungsgranulate
Die Asahi Kasei TPS Elastomer Division wird auf dem Stand die neuesten Entwicklungen im Bereich der thermoplastischen Elastomere vorstellen. Eine neue S.O.E.™ Produktlinie überzeugt mit einer verbesserten Verarbeitbarkeit, Abriebfestigkeit, guten Dämpfungseigenschaften und einem verbesserten Haftvermögen. Die Anwendungsbereiche für dieses Material werden damit auf eine Vielzahl von Industrien erweitert. Durch den Zusammenschluss mit Asaclean Purging Compounds im Jahr 2023 ist APNA für Kunden zum One-Stop Anbieter für technische Kunststoffe und Reinigungsgranulat geworden. Die Marke Asaclean wird auf der Messe mit einem separaten Stand vertreten sein, an dem sie ihr leistungsstarkes und recycelbares „PLUS Grade“ Reinigungsgranulat vorstellen wird.

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere und -werkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 48.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. März 2023) einen Umsatz von 20,2 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

Ansprechpartner
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17, 40221 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211-3399-2058
Mail: [email protected]

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97, 61348 Bad Homburg
Tel: +49 (0) 6172/ 27159 – 12
Mail: [email protected]

Zur Asahi Kasei Corporation
Die Asahi Kasei Corporation ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit den drei Geschäftsbereichen Material, Homes und Health Care. Der Geschäftsbereich Material umfasst Fasern & Textilien, Petrochemikalien, Hochleistungspolymere, Hochleistungswerkstoffe, Verbrauchsgüter, Batterieseparatoren und Elektronikgeräte. Der Geschäftsbereich Homes bietet auf dem japanischen Markt Baustoffe bis hin zu fertigen Häusern an. Zum Bereich Health Care gehören Pharmazeutika, Medizintechnik sowie Geräte und Systeme für die Akut- und Intensivmedizin. Mit mehr als 46.000 Mitarbeitern weltweit bedient die Asahi Kasei Gruppe Kunden in mehr als 100 Ländern und erzielte im Geschäftsjahr 2022 (1. April 2022 – 31. März 2023) einen Umsatz von 20 Milliarden Euro (2.726 Milliarden Yen).

„Creating for Tomorrow“. Mit diesem Slogan verweist die Asahi Kasei Gruppe auf die gemeinsame Mission all ihrer Unternehmen, mit nachhaltigen Produkten und Technologien Menschen in aller Welt zu einem besseren Leben und Wohnen zu verhelfen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.asahi-kasei.com, www.asahi-kasei.eu und https://www.asahi-kasei.com/sustainability/

Firmenkontakt
Asahi Kasei Europe GmbH
Sebastian Schmidt
Fringsstrasse 17
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 3399-2058
90e85c2e2fe94e0226c61f43001e7668bc0d688f
https://www.asahi-kasei.eu/

Pressekontakt
financial relations GmbH
Henning Küll
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172 27159 12
90e85c2e2fe94e0226c61f43001e7668bc0d688f
http://www.financial-relations.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist als Junior Marketing Manager bei Business Today Network tätig. Zuletzt machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

20 Jahre Erfahrung: Marcus Kitzmanns Anlagestrategie

Erfolgreicher Investor betont die Wichtigkeit fundierter Analysen und Sicherheitsmargen...

Sicherer Arbeitsplatz & Tipps für die Gefahrstofflagerung: DENIOS mit neuen Gratis-Downloads

Neue Gratis-Downloads von DENIOS: Tipps für Sicherheitsbegehungen und Infos...

Selbstbewusstsein als Schlüssel zum Erfolg

Auszeichnung für inspirierenden Redner beim 17. Internationalen Speakerslam Alexander Sedlmair...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.