spot_img
StartNewstickerBSW will sich auch via Facebook mit Mitgliedern austauschen

BSW will sich auch via Facebook mit Mitgliedern austauschen

Direkte Information und schneller Service

BSW will sich auch via Facebook mit Mitgliedern austauschen

Das Beamtenselbsthilfewerk BSW ist jetzt auch auf Facebook aktiv. Der Auftritt dient der Information und Interaktion mit den rund 600.000 Mitgliedsfamilien und Interessenten, die vor allem im Öffentlichen Sektor beschäftigt sind. Facebook soll als gleichwertiger Kommunikationskanal neben Telefon, Post und E-Mail etabliert werden. Das Unternehmen organisiert für seine Mitglieder vor allem Einkaufsvorteile, die diese jeden Tag nutzen können.

Mit dem Engagement in den sozialen Medien will BSW zum einen seinen Mitgliedern ergänzende Informationen zu redaktionellen Beiträgen auf der Homepage zur Verfügung stellen. Als Basis dienen Interviews mit Akteuren aus dem Öffentlichen Dienst sowie News aus über 40 behördlichen, gewerkschaftlichen und journalistischen Quellen. Daneben gibt es Reiseempfehlungen aus dem BSW-Reisebüro und Informationen zu BSW-Partnern sowie zu Vorteils-Aktionen.

Zum anderen soll mit dem Auftritt bei Facebook aber auch der Service gestärkt werden. Ziel ist es, sich noch schneller und einfacher als bisher mit dem Mitgliedern und Interessenten auszutauschen – und zwar dort, wo sich viele ohnehin aufhalten und wohl fühlen. Indem die Mitglieder selbst aktiv werden und beispielsweise ihre Fragen oder Kommentare direkt auf der Seite posten, erwartet sich das Unternehmen wertvolle Hinweise zur Optimierung der Kundenkommunikation sowie der Angebotsentwicklung. Der Start der Seite wird von einem Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von rund 2.500 Euro begleitet.

BSW ist die Abkürzung für Beamtenselbsthilfewerk. 1960 wurde das BSW von Beamten für Beamte gegründet. Wir verstehen uns als die Gemeinschaft für den Öffentlichen Dienst und organisieren für unsere Mitglieder klare Vorteile, die diese jeden Tag nutzen können. Schon 600.000 Mitgliedsfamilien profitieren von ihrem BSW.

Firmenkontakt
BSW. Der Vorteil für den Öffentlichen Dienst
Stefan Mark
Mainstraße 5
95444 Bayreuth
0921 802-165
[email protected]
http://www.bsw.de

Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Birgit Raphael
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 / 75935-63
[email protected]
http://www.froehlich-pr.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist als Junior Marketing Manager bei Business Today Network tätig. Zuletzt machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

Sicherheit für die Kunden von Corio

Strahlanlagen für die Natur- und Betonsteinindustrie Eine Strahlanlage für Granitplatten...

Langzeitsitzen und seine Folgen: Die Bedeutung von Ergonomie für die Produktionsleistung von Industrieunternehmen

An Werktagen sitzen die Deutschen durchschnittlich 9,2 Stunden –...

Platin und die unschlagbare Symbiose mit Diamanten als Investment

Platin und Diamanten - EM Global Service AGDie Faszination...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.