spot_img
StartAktuellCENIT ebnet den Weg zu autonomer Offline-Programmierung

CENIT ebnet den Weg zu autonomer Offline-Programmierung

KI-basiertes Release der 3D-Simulationssoftware FASTSUITE E2 hebt Robotersimulation und Programmierung auf neues Niveau

Automatische Pfadoptimierung mit FASTSUITE E2 (Quelle: cenit)

Stuttgart, 16. November 2023 – Das innovative FASTSUITE E2 Release 2023.2 beinhaltet 28 neue Funktionen und Optimierungen. Ergänzt durch drei leistungsstarke Highlights – KI-basierte, automatische Pfadoptimierung, automatische Nahtsuche und Nahtverfolgung sowie die effiziente Planung von Schweißoperationen über das Weld-Cockpit – verspricht der Einsatz von FASTSUITE E2 signifikante Prozessoptimierungen und Kosteneinsparungen auf dem Feld des Roboterschweißens.

Getreu dem eigenen Anspruch, die nachhaltige Digitalisierung der Fertigung voranzutreiben, liefert CENIT mit dem Release 2023.2 der 3D-Simulationssoftware FASTSUITE E2 nicht nur 28 leistungsstarke, technologische Innovationen für die Simulation und Programmierung von Robotern. Durch gezielte, KI-basierende Funktionalitäten zur Unterstützung der Fertigungsprozesse, fokussierten CENITs Entwickler das Ziel, die Aspekte Effizienz, Ressourcennutzung und Qualität in der Fertigung signifikant zu verbessern.

„Auf dem Weg zur autonomen Offline-Programmierung haben wir zahlreiche Funktionalitäten mit automatischer Optimierung implementiert. Durch diese Automatismen kann die Offline-Programmierung, deutlich beschleunigt werden. So kann beispielsweise das sehr zeitaufwändige, manuelle Optimieren von Operationen weitestgehend entfallen“, erklärt Jens Fetzer, Vice President Product Strategy, CENIT AG.

Technologisch stellt die CENIT drei neue Technologiepakete des Release besonders in den Fokus:
• Effiziente Planung von Schweißbahnen
• KI-basierte, autonome Offline-Programmierung (OLP) und automatische Pfadoptimierung
• Funktionen zur Nahtsuche und Nahtverfolgung über Sensoren

Offline-Programmierung (OLP) mit automatischer Pfadoptimierung:
Mit dieser Funktionalität gelingt Unternehmen ein erster Schritt in Richtung „autonome Programmierung“ beim Roboterschweißen. Unterstützt durch Algorithmen künstlicher Intelligenz analysiert die Funktion automatisch die erzeugte Roboterbahn, um Probleme (Kollisionen, Achsenbegrenzungen, Singularitäten, etc.) zu erkennen. Anschließend sucht der Algorithmus nach optimalen Lösungswegen und erstellt somit automatisch ein fehlerfreies Programm. Die manuellen, zeitlich aufwendigen Optimierungen und entsprechende Programmierzeit entfallen.

Neben der Zeit und Kostenersparnis durch optimierte Programmierung zählt auch erhöhte Produktivität zu den Mehrwerten der neuen Funktionalität: Durch die Bewegungsoptimierung bewegen sich Roboter beim Schweißen effizienter und gleichmäßiger. Dies verbessert wiederum die Gesamtzykluszeiten.

„Mit der Einführung der autonomen Offline-Programmierung in Kombination mit der Pfadoptimierung können Unternehmen eine Verkürzung der Programmierzeiten zwischen 50 % und 80 % erreichen – je nach Komplexität der Bauteile“, erklärt Jens Fetzer.

Automatische Nahtsuche und Nahtverfolgung
Auch diese Funktion hat die Optimierung kompletter Abläufe zum Ziel: Bei der Simulation und Programmierung können Roboterschweißbahnen inklusive der zugehörigen Nahtsuch- und Nahtverfolgungsfunktionen erstellt und optimiert werden. Das ermöglicht eine automatische Anpassung des Roboterprogramms an Geometrieabweichungen innerhalb der Teile und innerhalb der Aufspannsituation, was wiederum den manuellen Nachbearbeitungsaufwand an der Roboterzelle reduziert.

„In realen Schweißanwendungen können die Werkstücke – vor allem durch manuelles Vorheften der Bauteile – leichte Maßabweichungen oder Lagetoleranzen aufweisen. FASTSUITE hilft dem Roboter, sich an diese Abweichungen anzupassen. Das führt zu zuverlässigeren Schweißabläufen und vermeidet manuelle Korrekturen auf der Anlage“, folgert Experte Fetzer.

Weld-Cockpit
Diese Funktion gewährleistet eine genaue und konsistente Planung von Schweißvorgängen und trägt dazu bei, wiederholbare und zuverlässige Ergebnisse zu erzielen. Das „Schweiß-Cockpit“ hilft dabei, direkt am 3D-Bauteil die geplante Schweißbahn über Schweißsymbole zu definieren oder direkt aus 3D-Mastermodellen zu übernehmen – und unterstützt standardisiert die Übertragung von Fertigungsinformationen aus Produktionszeichnungen in OLP-Vorgänge.

„Mit dem Weld-Cockpit übersetzen wir die komplexe Welt der Offline-Programmierung in die bekannte und etablierte „Sprache“ von Schweiß-Experten“, erklärt Jens Fetzer.

Durch die Standardisierung und Verwendung anerkannter Schweißsymbole und -standards gewährleistet die Funktionalität Konsistenz und Zuverlässigkeit in der Anwendung. Die automatische Parameterzuweisung führt zu einheitlichen Ergebnissen und höherer Qualität, da menschliche Fehler bei der Interpretation von Schweißsymbolen, falschen Schweißvorgängen sowie von Prozessparametern weitgehend vermieden werden.

Mit weiteren Releases von FASTSUITE E2 folgt die CENIT einem klaren Stufenplan in Richtung der autonomen Programmierung. Klare Mehrwerte im Robotereinsatz – so das erkläre Ziel.

Über FASTUITE E2
FASTSUITE E2 ist eine etablierte Software-Suite für die Digitale Fabrik, die es möglich macht, Industrieroboter und Maschinen in einer virtuellen 3D-Umgebung zu simulieren und zu programmieren. Sie basiert auf der Implementierung des Digitalen Zwillings und fördert die nachhaltige Digitalisierung in der Produktionslandschaft. Die nahtlose Integration von PLM-Prozessen (Product Lifecycle Management) ermöglicht eine effiziente und reibungslose Produktion sowie eine nachhaltige Digitalisierung und Automatisierung in der Fertigungsindustrie.

Pressekontakt
CENIT AG
Swetlana Isaak
Industriestraße 52-54
D-70565 Stuttgart
Tel.: +49 711 7825-3200
E-Mail: [email protected]
www.cenit.com

Carsten Baumann
Carsten Baumann
Carsten Baumann ist seit März 2016 als Co-Publisher und Ressortleiter bei Business.today Network tätig.
zugehörige Artikel

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

Wer hat Lust, die klimaneutrale Zukunft mitzugestalten?

- MINT-Studenten arbeiten aktiv an der Transformation mit -...

Ensana Aquahouse bei Warna, Bulgarien: Ein Paradies der Entspannung und Revitalisierung

Traditionelle Badekultur und moderne Wellnessmethoden - Neue Pakete für...

DENIOS zu Besuch bei Google in Dublin

Melina Wegner, Henrike Arnke und Erik Rüffer von DENIOS...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

Wer hat Lust, die klimaneutrale Zukunft mitzugestalten?

- MINT-Studenten arbeiten aktiv an der Transformation mit -...

Ensana Aquahouse bei Warna, Bulgarien: Ein Paradies der Entspannung und Revitalisierung

Traditionelle Badekultur und moderne Wellnessmethoden - Neue Pakete für...

DENIOS zu Besuch bei Google in Dublin

Melina Wegner, Henrike Arnke und Erik Rüffer von DENIOS...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.