spot_img
StartNewstickerCMC Markets blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

CMC Markets blickt auf erfolgreiches Geschäftsjahr zurück

Investitionen und Innovationen bleiben die Wachstumstreiber

Frankfurt am Main, 13. Juni 2023 — CMC Markets ( www.cmcmarkets.com), ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading für Privatanleger und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr, das am 31. März endete, zurück. So konnte der Nettobetriebsgewinn auf 288,4 Millionen Britische Pfund und damit gegenüber dem Vorjahr um zwei Prozent gesteigert werden (2021/22: 281,9 Mio. GBP).

Die Nettoerträge aus dem Handelsgeschäft stiegen gegenüber 2022 um ein Prozent, wobei die Zinserträge deutlich zunahmen, was durch ein schwächeres Handelsgeschäft aufgrund einer niedrigeren Volatilität im Markt ausgeglichen wurde. Wegen hoher Investitionen in Personal und Technologie ging der Gewinn vor Steuern im abgelaufenen Geschäftsjahr allerdings um 43 Prozent auf 52,2 Millionen Britische Pfund (2021/22: 91,5 Mio. GBP) zurück.

„Im vergangenen Jahr haben wir große Fortschritte bei der Umsetzung unserer Diversifizierungsstrategie gemacht“, so Peter Cruddas, CEO von CMC Markets. „Wir haben unsere Produktpalette in unseren Kerngeschäftsfeldern CFD-Handel und Spread Betting erweitert und bieten unseren Kunden über unsere preisgekrönten Plattformen nun Zugang zu noch mehr Finanzinstrumenten. Wir haben unsere bestehende Technologie genutzt, um mit CMC Invest eine neue Handelsplattform in Großbritannien zu lancieren, eine Plattform in Singapur steht kurz vor dem Start, und wir haben unser Büro in Dubai vergrößert, um das Wachstum unseres institutionellen Geschäfts weiter voranzutreiben.“

In der vergangenen Woche hat CMC Markets zudem den Erwerb einer 33-prozentigen Beteiligung an StrikeX Technologies Ltd., einem Unternehmen für Blockchain-Lösungen, bekanntgegeben. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für beide Unternehmen und die Digital-Asset-Branche, da StrikeXs Expertise in Tokenisierungs- und Self-Custody-Technologien mit der umfangreichen Erfahrung von CMC Markets im Bereich Finanzdienstleistungen kombiniert wird. Die Partnerschaft ermöglicht CMC Markets den Zugang zu Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Blockchain und bietet die Möglichkeit, diese langfristig für seine Kunden zu nutzen.

Investitionen und Innovationen werden CMC Markets auch in Zukunft antreiben. Peter Cruddas wirft einen Blick nach vorn: „Wir investieren weiter in unsere Handelsplattformen und werden in den kommenden sechs Monaten Aktien, Optionen und börsennotierte Futures auf unseren verschiedenen Plattformen einführen, um unseren Kunden noch bessere Möglichkeiten zum Handel oder zur Absicherung bestehender Portfoliopositionen anzubieten. Darüber hinaus planen wir, im Laufe der nächsten 12 Monate eine neue Multi-Asset-Plattform einzuführen, die den Handel mit einer noch breiteren Palette von Instrumenten ermöglicht.“

Die CMC Markets Germany GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter der Registernummer 154814 zugelassenes und reguliertes Unternehmen und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs“) über die Handelsplattform „Next Generation“ oder den Metatrader 4 (kurz „MT4“) zu traden. In Deutschland können zudem synthetische Positionen in einem Dynamic Portfolio Swap (kurz „DPS“) gehandelt und zu einem individuellen Zeitpunkt realisiert werden. Anleger können als CFDs/im DPS über 12.000 verschiedene Werte handeln, darunter Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie Krypto-/Währungspaare. Für institutionelle Partner steht eine breite Palette an Firmenkonten, API-, White- oder Grey-Label-Lösungen zur Verfügung. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets Plc ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/

Disclaimer
Die Inhalte dieser Pressemitteilung/dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation der CMC Markets Germany GmbH (nachfolgend „CMC Markets“) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Firmenkontakt
CMC Markets Germany GmbH
Craig Inglis
Neue Mainzer Strasse 46-50
60311 Frankfurt am Main
069 2222 44 053
48b855e7d486d4ef544013da239aee3c964e811a
http://www.cmcmarkets.com

Pressekontakt
Kranch Media
Thomas Kranch
Mozartstraße 30
64584 Biebesheim am Rhein
0151 1200 25 35
48b855e7d486d4ef544013da239aee3c964e811a
http://www.kranch-media.de

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist als Junior Marketing Manager bei Business Today Network tätig. Zuletzt machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

Sicherheit für die Kunden von Corio

Strahlanlagen für die Natur- und Betonsteinindustrie Eine Strahlanlage für Granitplatten...

Langzeitsitzen und seine Folgen: Die Bedeutung von Ergonomie für die Produktionsleistung von Industrieunternehmen

An Werktagen sitzen die Deutschen durchschnittlich 9,2 Stunden –...

Platin und die unschlagbare Symbiose mit Diamanten als Investment

Platin und Diamanten - EM Global Service AGDie Faszination...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.