spot_img
StartNewsticker"in vulva veritas" - Die neue Vulva-Tasche von planet naughty ist eine...

„in vulva veritas“ – Die neue Vulva-Tasche von planet naughty ist eine Huldigung der Weiblichkeit

"in vulva veritas" - Die neue Vulva-Tasche von planet naughty ist eine Huldigung der Weiblichkeit

Berlin, 06.12.2023 – Das Unternehmen planet naughty sorgt mit seiner neuen Vulva-Tasche für mehr Sichtbarkeit des weiblichen Genitals.

Auf gefühlt jeder Hauswand findet man die Zeichnung eines Penis. Das männliche Genital ist als Symbol in unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Ganz anders sieht es mit der Vulva aus, dem weiblichen Pendant dazu. Vulva-Darstellungen sind in der Öffentlichkeit kaum existent, was auch ein Grund für die noch immer existierende Scham vieler junger Mädchen und Frauen gegenüber ihres eigenen Genitals ist.
Der „in vulva veritas“-Beutel ist mit einem stilvollen Vulva-Motiv geschmückt, das an die Darstellung von heiligen Figuren erinnert. Die Vulva ist groß auf den Beutel gedruckt, und versteckt sich nicht mehr hinter all den Penis-Motiven dieser Welt. Der Beutel richtet sich an Feminist:innen und Frauen, die stolz auf ihre Weiblichkeit sind und für mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft kämpfen.

Mehr als nur ein Stoffbeutel – ein kraftvolles Statement für Gleichberechtigung und Selbstakzeptanz
Die „in vulva veritas“-Tasche mit ihrer Vulva-Darstellung dient als kraftvolles Statement, das die Schönheit der Vulva hervorhebt und die Scham, die oft damit einhergeht, bekämpft. Alicia Tschinkel drückt es so aus: „Unser Vulva-Beutel ist eine klare Botschaft für weibliches Empowerment und setzt sich gegen Vulva-Shaming ein! Seid zudem stolz auf eure Weiblichkeit, und lasst die Scham hinter euch!“ Mit dem Berliner Unternehmen planet naughty ist Alicia Tschinkel gemeinsam mit ihrem Partner Thomas Viehweger auf der Mission, das Thema Sexualität auf eine unverkrampfte und frische Weise zu enttabuisieren. In einer Welt, in der das Wort „Sexualität“ bei den meisten noch immer eine Schamröte ins Gesicht treibt, möchte das Paar dieses Thema mit ihren Produkten auflockern und setzt hierbei auf eigene Ideen.

Weibliche Sexualität darf kein Tabu-Thema sein
„Sexualität ist ein natürlicher Teil des Menschseins, und es ist höchste Zeit, dass wir uns von Scham und Tabus befreien. Mit planet naughty möchten wir dazu beitragen, dass Menschen offener über Sexualität, und eben auch die Weibliche, sprechen und sie als etwas Normales und Schönes akzeptieren,“ fügt Alicia Tschinkel hinzu.

In der Vulva liegt die Wahrheit
„in vulva veritas“ ist von dem bekannten Spruch „in vino veritas“ („Im Wein liegt die Wahrheit“) abgeleitet. Thomas Viehweger erklärt es so: „In der Vulva liegt die Wahrheit, sagt unser Motiv aus. Aus philosophischer Sicht lässt es sich folgendermaßen deuten: Wir alle fanden unseren Einstieg in diese Welt durch eine Vulva. Die Vulva ist somit auch der Beginn unserer eigenen Wahrhaftigkeit und Wahrheit auf dieser Erde. Frauen sind zudem die sozialeren Wesen, und somit diejenigen, die im gesellschaftlichen Sinne eher richtig, als egoistisch und falsch entscheiden. Und gerade in unseren heutigen Krisenzeiten brauchen wir mehr richtige Entscheidungen. Somit steht unser Beutel mit seiner Message auch ganz klar für mehr female Empowerment!“

Höchste Qualität aus Berlin
Der Beutel wurde mit größter Sorgfalt aus 100% Bio-Baumwolle gefertigt, und mit viel Liebe zum Detail in Berlin bedruckt. Er ist ab sofort auf www.planetnaughty.com, Amazon und Etsy erhältlich, und wird in zwei Ausführungen angeboten: als Schultertasche mit schwarzen Henkeln oder als praktischer Turnbeutel mit Kordelzug. Und wie alle Produkte von planet naughty, ist auch er plastikfrei verpackt.

Bezugsquellen
Website: www.planetnaughty.com
Etsy-Store: planetnaughty.etsy.com
Turnbeutel auf Amazon: https://amzn.to/3R8dz04
Schultertasche auf Amazon: https://amzn.to/46EKj6O

Mit dem Berliner Unternehmen planet naughty ist Alicia Tschinkel gemeinsam mit ihrem Partner Thomas Viehweger auf der Mission, das Thema Sexualität auf eine unverkrampfte und frische Weise zu enttabuisieren. In einer Welt, in der das Wort „Sexualität“ bei den meisten noch immer eine Schamröte ins Gesicht treibt, möchte das Paar dieses Thema mit ihren Produkten auflockern und setzt hierbei auf eigene Ideen.

Kontakt
planet naughty
Thomas Viehweger
Halenseestr. 2
10711 Berlin
015678124427
fa5a73ec41ad51e0b557dc9b2aa60d0aa54abbfb
https://planetnaughty.com/

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist als Junior Marketing Manager bei Business Today Network tätig. Zuletzt machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

Orange Business und Cisco erweitern Partnerschaft für Netto-Null

Orange Business und Cisco unterzeichnen Absichtserklärung zur Reduzierung von...

Streit ums Homeoffice: Studie zeigt, dass sich Führungskräfte vor allem um den Teamzusammenhalt sorgen

Führungskräfte: Die 10 größten Herausforderungen beim Führen hybrider TeamsIm...

Mit Tago-Festgeld in Aktientrends investieren

Innovation im Bereich Festgeld: Mit Tago-Festgeld können Anleger sicher...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.