spot_img
StartNewstickerblue-zone AG ist Microsoft Partner des Jahres 2015 in Deutschland

blue-zone AG ist Microsoft Partner des Jahres 2015 in Deutschland

Mit der Auszeichnung als Partner des Jahres würdigt Microsoft die technologische Spitzenleistung des Unternehmens bei Innovation, Implementierung und Service

blue-zone AG ist Microsoft Partner des Jahres 2015 in Deutschland

Irschenberg, Bayern – 09. Juli 2015 – Schon heute steigern weltweit mehr als 10.000 Außendienstmitarbeiter täglich die Servicequalität, Kosteneffizienz und den Vertriebserfolg mit der blue-app von blue-zone. Dabei stehen ihnen ihre CRM-, ERP- und PIM-Daten über die Microsoft Azure Cloud überall zur Verfügung, um das gesamte Kundenmanagement auf mobilen Endgeräten (Tablets, Smartphone und Wearables) jederzeit auch komplett offline zu konsolidieren. Mit der Kombination aus Mobilität und Cloud-Services setzt blue-zone den Maßstab für ein hoch profitables und nahtlos integriertes Field Force Management. Der bei Anwendern wie z.B. Würth Phoenix, ISOLED oder Passigatti bewiesene Effizienzvorsprung im Außendienst hat Microsoft von der Vorreiterrolle der blue-zone AG überzeugt: Die starke Stellung im Markt, das dynamische Wachstum und die hohe Innovationskompetenz machen das Unternehmen für Microsoft zum Partner des Jahres 2015 in Deutschland. Ausschlaggebend für die Preisverleihung an blue-zone war nicht zuletzt auch das hohe Marktpotenzial der blue-app in unterschiedlichen Branchen und Geschäftsfeldern. Dabei umfasst der Fokus den Vor-Ort-Vertrieb von Ersatzteilen, Ausrüstung, Werkzeugen sowie die Märkte für Pharmazie, Medizintechnik und Gesundheit. Weitere Schwerpunkte sind Mode, Lifestyle und Sport bis hin zu Instandhaltung und Wartung. Hier schaffen die integralen Funktionen der blue-app einen nachhaltigen Umsatzzuwachs durch Field Force Automation mit ERP- und CRM-Einbettung. Gleichzeitig beschleunigt Prozessautomatisierung die Auftragserfüllung und erhöht die Kontrolle über die Servicezufriedenheit der Kunden.

blue-app: Mehr Erfolg und Leichtigkeit im Kundenkontakt
Früher mühte sich der Außendienst bei Vertriebs- und Serviceterminen mit wuchtigen Papierkatalogen. Teuer im Druck, unhandlich im Gespräch und unansehnlich schon nach kurzem Gebrauch, waren die Folianten eher ein notwendiges Übel als ein wirkungsvolles Instrument zur Verkaufsförderung.
Heute tauschen Sales- und Wartungsspezialisten einfach die sperrigen Kataloge gegen schlanke Tablets, um Produkte oder Ersatzteile mit der blue-app multimedial zu präsentieren. Über das Internet werden dabei sicher verschlüsselte Updates zu neuen Produkten, Kunden, Sonderangeboten, Sales-Kampagnen, Preisen und Verfügbarkeiten direkt auf die mobilen Endgeräte eingespielt. Gleichzeitig liefert die ERP- und CRM-Integration eine Übersicht über Kundenvorlieben, Bestellhistorie und weitere Absatzpotenziale. Automatisierte Cross- und Upselling-Einblendungen zu jedem Produkt eröffnen zusätzliche Umsatzchancen. Hat der Kunde sich zum Kauf entschieden, kann der Außendienst noch vor Ort verbindliche Zusagen zu Preisen, Rabatten und Lieferkonditionen machen. Statt erst abends die Aufzeichnungen aus Bestellblöcken in den PC oder Laptop zu übertragen, werden Bestellungen mit der blue-app direkt ausgelöst. Kunden profitieren auf diese Weise von einem schnelleren, fehlerfreien Service, während Mitarbeiter wertvolle Arbeitszeit und Unternehmen Prozesskosten sparen. Mit dem integrierten Routen- und Tourenplaner unterstützt die blue-app zudem eine kontrollierte und planvolle Koordination des Außendienstes, um die verfügbaren Ressourcen profitabler auf die Geschäftsziele auszurichten.

blue-app und Microsoft Azure Cloud machen jeden Kundentermin zum Heimspiel
Das Zusammenspiel von blue-app und Microsoft Azure Cloud schafft Synergien für mehr Umsatz bei weniger Vertriebs- und Servicekosten. Dabei liefert die hoch skalierbare und sichere Cloud weltweit verteilten Teams vor Ort – und jeweils 24/7 aktuell – alle relevanten Back-Office-Daten. Die Synchronisation der Field Force-Mitarbeiter sowie die nahtlose Vernetzung von Innen- und Außendienst sorgen dafür, dass auch im Kundengespräch alle wertvollen CRM-, ERP- oder PIM-Informationen – wie im eigenen Büro – unmittelbar abrufbereit sind.

In der Praxis bewährt
Die Erfolgspartnerschaft zwischen blue-zone und Microsoft bewährt sich schon heute bei namhaften Anwendern wie z.B. Würth Phoenix oder Passigatti, einem führenden deutschen Fashionlabel im Accessoire-Bereich. Die Case Study zu Würth Phoenix erhalten Sie bei [email protected].

Die blue-zone AG ist spezialisiert auf die Entwicklung digitaler Vertriebs- und Servicesysteme für Cloud & Mobile Computing. Das Leistungsspektrum reicht von standardisierten, unmittelbar einsatzbereiten SaaS-Lösungen bis hin zu kundenindividuellen Implementierungen mit Systemintegration. Forschung und Entwicklung prägen das unternehmerische Selbstverständnis und Handeln der blue-zone AG. Maßstab ist die Umsetzung von Innovationen in ausgereifte Lösungen, die das Geschäftspotenzial von Mobile Computing erschließen, eine profitable Tablet-Nutzung ermöglichen und Anwendern messbare Wettbewerbsvorteile verschaffen. Im Fokus steht die blue-app, eine mobile Field Force Automation-Lösung zur Steigerung des Vertriebs- und Serviceerfolgs. Im Rahmen eines Technologie-Joint Ventures mit der Würth Phoenix GmbH entwickelt, ist die blue-app heute für Hersteller und Handel eine leistungsstarke Basis, um Vertriebsprozesse zu beschleunigen und kosteneffizienter sowie präziser zu steuern. Als zertifizierter Microsoft Partner stellt blue-zone die mobile Field Force Automation-App in der hoch skalierbaren, sicheren und leistungsstarken Microsoft Azure Cloud bereit. Ebenso unterstützt blue-zone den Einsatz der blue-app in individuell definierten (Private-)Cloud-Umgebungen oder eigenen (On Premise-)Infrastrukturen und sorgt dabei für eine nahtlose Integration von CRM-, ERP- und PIM-Systemen.

Alle genannten Unternehmen oder Produkte sind als eingetragene Waren- und/oder Dienstleistungsmarken das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
blue-zone AG
Richard Mayr
Salzhub 16
83737 Irschenberg
089-2306955-00
[email protected]
http://www.blue-zone.de

Pressekontakt
INTERFACE FACTORS GmbH
Dr. Ralph Klöwer
Grünwalder Str. 1
81547 München
089-552688-66
[email protected]
http://www.interface-factors.de

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Pressedienst
Pressedienst
Laura ist als Junior Marketing Manager bei Business Today Network tätig. Zuletzt machte Sie Ihren Master-Abschluss in BWL mit Schwerpunkt Marketing.

zugehörige Artikel

TOP ARTIKEL

Über Produktionsleiter.today

Produktionsleiter.today ist eine von fünf Special-Interest-Seiten des Business.today Networks und richtet sich an Produktionsleiter und Entwicklungsleiter. Wir bieten Produktions-Entscheidern aktuelle Konferenzen, Vorträge, Whitepaper und Fachartikel aus den Bereichen Fertigung, Industrie 4.0 und Industrieservice.

Aktuelle Meldungen

20 Jahre Erfahrung: Marcus Kitzmanns Anlagestrategie

Erfolgreicher Investor betont die Wichtigkeit fundierter Analysen und Sicherheitsmargen...

Sicherer Arbeitsplatz & Tipps für die Gefahrstofflagerung: DENIOS mit neuen Gratis-Downloads

Neue Gratis-Downloads von DENIOS: Tipps für Sicherheitsbegehungen und Infos...

Selbstbewusstsein als Schlüssel zum Erfolg

Auszeichnung für inspirierenden Redner beim 17. Internationalen Speakerslam Alexander Sedlmair...

Beliebt

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit KI & Vorlagen

Digitalisierungsstrategie entwickeln mit DIGITAL BUSINESS NAVIGATOR: Digitalstrategie entwickeln in...

Was kostet ein Maschinentransport? Ein Ratgeber mit Preisrechner

Was sagt die Statistik? Günstige Transporte einer Kompaktmaschine liegen...

Hochstapler erwünscht – Eine Handlungsempfehlung für die Logistik

Auch die Logistik muss sich dem Wandel der Zeit...

Fachportale

© 2023 Business.today Network GmbH. All Rights Reserved.